Leben

Wenn ich im Lotto gewinnen würde, würde ich jedem ein Bidet kaufen


Share on PinterestDesign von Dana Davenport

Wenn Sie etwas über einen Link auf dieser Seite kaufen, verdienen wir möglicherweise eine kleine Provision. Wie das geht.

Ich erinnere mich immer noch an die Schande, die in mir aufstieg, als einer meiner weißen Freunde aus meiner Kindheit aus meinem Badezimmer kam und fragte: „Was macht diese Gießkanne bei Ihrer Toilette?“ Ich werde das unaufhörliche Necken nie vergessen, als ich das enthüllte breei ' - ausgesprochen ibreeq von einem nicht-levantinischen Araber - war für die Reinigung des Hinterns.

Als libanesisch-amerikanischer Amerikaner der ersten Generation war meine Kindheit eine wahrhaft bikulturelle Erfahrung. Aber Schulessen, meine Religion, die Namen meiner Eltern - das waren ausgesprochen fremd. Und anscheinend putzte ich meinen Hintern, nachdem ich die Toilette benutzt hatte.

Was meine Grundschüler nicht wussten, war, dass sie sich vielleicht schämen sollten. Ich bin über diese Kindheitserfahrungen hinausgewachsen und kann mit Zuversicht sagen, dass es Amerikaner sind, die zu spät zur Bidet-Party kommen.

Muslime auf der ganzen Welt verwenden seit Jahrhunderten ihre Version der Breei. Einige nennen es eine Lota, andere eine Bodna, aber der Punkt ist der gleiche: Trockenwischen reicht nicht aus, um Ihren Hintern zu reinigen. Sauberkeit - von allen Körperteilen - ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Glaubens.

So kann die Bewässerung mit Muslimen reisen, wenn sie nach Westen ziehen, in die Häuser der muslimischen Diaspora.

Aber es sind nicht nur Muslime, die den Wert einer guten Hinternreinigung sehen.

Das Bidet - ausgesprochen Bienentag - Entstanden in Frankreich im 17. Jahrhundert als Mittel- und Oberklasse zur Reinigung der Haut. Sie waren so beliebt, dass sogar Marie Antoinettes Gefängniszelle mit einem Bidet ausgestattet war. Wir können uns alle darauf verlassen, dass ihr Hintern auf dem Weg zur Guillotine sauber war.

Heutzutage ist das Bidet eine Sanitärarmatur neben der Toilette, die einen Wasserstrahl erzeugen kann.

Auf meinem Weg zur Hinternsauberkeit habe ich im Grunde alles ausprobiert

Ich wechselte im College zu den diskreteren, abwaschbaren Tüchern, weil ich wusste, dass ich in einem gemeinsamen Badezimmer im Schlafsaal keine Gießkanne haben konnte. In all den Jahren blieben abwaschbare Tücher ein Grundnahrungsmittel in meinen Gemeinschaftsbädern - obwohl ich sie normalerweise unter dem Waschbecken versteckte.

Nach meinem Abschluss bin ich für 8 Monate nach Frankreich gezogen. Ich war erleichtert, als jedes Badezimmer, auf das ich gestoßen bin, einen Bidet- oder Schlauchanschluss hatte. Nach Frankreich habe ich in Jordanien gelebt, wo es zurück zum breei ' Ich wusste es so gut.

Nach diesem Jahr im Ausland kam ich zurück in die USA und zog in ein Studio mit einem Badezimmer, das so klein war, dass es für Ameisen hätte sein können. Ich benutzte weiterhin Tücher, obwohl ich mich nach einer eigenen Gießkanne sehnte.

Seitdem bin ich in eine Wohnung mit einem schönen, großen Badezimmer gezogen. Anstelle meiner eigenen breei ', Ich habe das Bidet auf eine Art und Weise vollständig angenommen, von der ich nicht einmal wusste, dass es möglich ist: mit diesem erschwinglichen Gerät, das an Ihrer Toilette befestigt ist.

Die Installation dauert ungefähr 15 Minuten. Ein Schraubenschlüssel erleichtert den Vorgang, aber ich habe die Autorität (mein Cousin), dass Sie ihn mit bloßen Händen installieren können.

Wenn der Preis keine Rolle spielt, stehen erweiterte Anhänge zur Verfügung. Sie können einen Bidetaufsatz erhalten, aus dem heißes oder kaltes Wasser austreten kann. Sie können auch einen Bidet-Sitz mit einstellbarem Wasserdruck, einstellbarer Temperatur und einstellbarer Düsenposition erhalten. Dieser wird sogar mit einem Lufttrockner geliefert, der Toilettenpapier komplett überflüssig macht.

Wenn Sie von den schickeren Versionen des Bidet fasziniert sind, werden Sie von den japanischen Supertoiletten begeistert sein. Japan verwendet bereits überwiegend Bidets oder verbesserte Toilettensitze mit Aufsätzen, aber das Toto Washlet S350e geht weit darüber hinaus. Es kommt mit einem beheizten Sitz, Oszillationsoptionen und Temperaturanpassungsoptionen.

Die Tatsache, dass das Waschen Ihres Hinterns in so vielen anderen Teilen der Welt so normal sein kann, lässt die absichtliche Wahl von Toilettenpapier peinlich primitiv erscheinen.

Ich habe es mir zur persönlichen Aufgabe gemacht, so viele Amerikaner wie möglich davon zu überzeugen, sich mir anzuschließen

Tatsächlich habe ich einige Erfolgsgeschichten von früheren Trockenwischern, die auf das Bidet umgestellt wurden. Es ist bekannt, dass ich bei Partys in meinem Haus Safe-for-Work-Bidet-Tutorials anbiete, und jeder meiner Instagram-Follower kann Ihnen mitteilen, dass ich einen Beitrag verfasse viel von Bidet Inhalt.

Ich bin sehr stolz darauf, einen Screenshot von einem Freund zu erhalten, der den Kauf eines Bidetaufsatzes für die Toilette bestätigt. Und ich habe noch keine Beschwerde von jemandem erhalten, der den Wechsel vorgenommen hat.

Obwohl der Großteil des Marktes für Bidets im asiatisch-pazifischen Raum (34 Prozent) und in Europa (32 Prozent) besteht, wächst der nordamerikanische Markt jährlich um 9 Prozent der durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR). Ich denke, meine Anstrengungen müssen mindestens 1 Prozent dieses Wachstums ausmachen, oder?

Bis 2023 werden weltweit 18,3 Millionen Bidets im Einsatz sein, verglichen mit 11,7 Millionen im Jahr 2017. Das höre ich gerne.

Ich mache das, weil es mir wichtig ist - sowohl was die Hygiene meiner Freunde als auch was die Umwelt angeht. Amerikaner, die nur 4 Prozent der Weltbevölkerung ausmachen, machen über 20 Prozent des globalen Gewebekonsums aus. Dies dürfte in unserer gegenwärtigen Klimakrise ein ernstes Problem sein, da Millionen von Bäumen pro Jahr nur für die Herstellung von Toilettenpapier gefällt werden müssen.

Es wäre mir ein Rätsel, nicht darauf hinzuweisen, dass ich unterlassen Sie befürworten abwaschbare Tücher als umweltfreundlichere Alternative zu Toilettenpapier. Das Ekelhafteste, was ich in letzter Zeit erfahren habe, ist, dass gespülte Tücher mit Speisefetten in Abwasserkanälen verschmelzen und zu „Fettbergen“ werden, die die Rohre verstopfen und deren Entfernung Tausende kosten.

Bidets reinigen Sie außerdem viel effektiver als Toilettenpapier. Ich glaube nicht, dass Sie Studien brauchen, um sich davon zu überzeugen, dass das Waschen mit Wasser logischerweise sauberer ist. Deshalb waschen wir uns nach der Benutzung der Toilette die Hände und duschen nach dem Training.

Diese - wenn auch kleine - Studie zeigte auch einen „positiven Effekt auf die Toilettenreinigung“ und einen geringeren Urinbakteriengehalt bei Pflegeheimbewohnern, die Bidets verwendeten, im Vergleich zu denen, die dies nicht taten.

Bidets sind auch eine gute Option für behinderte Menschen, die ansonsten Hilfe bei der Benutzung der Toilette benötigen. Da die meisten Toilettenzubehör-Bidets mit einem einfachen Knopfdruck funktionieren, sind sie möglicherweise für Personen leichter zugänglich, die Schwierigkeiten haben, Toilettenpapier oder Reinigungstücher für die persönliche Hygiene zu verwenden.

Menschen mit Behinderungen, die Betreuer haben, mögen diese Option möglicherweise auch, um die Privatsphäre und Autonomie bei der Nutzung des Badezimmers zu verbessern. Zugängliche Mehrfamilienhäuser - und alle neu errichteten Gebäude sollten meiner Meinung nach demütig sein - könnten ihre Toiletten mit Bidet-Aufsätzen ausstatten, um Geräte für behinderte Menschen zugänglicher zu machen.

Zuletzt überlasse ich Ihnen einige Denkanstöße. Wenn ein Vogel auf deinen Arm kackt oder du Hundekot auf deinen Schuh hast, sagst du mir dann ernsthaft (und Hasan Minhaj), dass du es nur mit Toilettenpapier abwischen würdest? Behandle dein Arschloch mit dem gleichen Respekt wie deinen Arm oder deinen Schuh.

Holen Sie sich das Bidet, Amerika.

Reina Sultan (sie / sie) ist eine libanesisch-amerikanische muslimische Frau, die mit neun bis fünf Jahren an Gender- und Konfliktfragen arbeitet. Ihre Arbeiten finden sich auch in Huffington Post, Rewire.News, Wear Your Voice Mag und Rantt. Folge @SultanReina auf Twitter für endlose heiße Aufnahmen und Fotos ihrer extrem süßen Katzen.