Sonstiges

Salat mit Rucola, Spargel und weißen Bohnen

Salat mit Rucola, Spargel und weißen Bohnen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Teilen Sie auf Pinterest

Dieses Rezept wurde von Angela Simpson, der Bloggerin, beigesteuert Eat Spin Run Repeat. Um mehr über Angela zu erfahren, schau sie dir an begleitender Beitrag und sie Bio auf unserer Greatist Ambassador Seite!

Mit steigender Temperatur steigt auch der Drang, auf die Terrasse zu gehen, ein paar Freunde zum Abendessen einzuladen und den herrlichen Sonnenschein zu genießen. Potluck-Dinner und Patio-Partys sind zwei meiner Lieblingsbeschäftigungen im Sommer, und wenn es um leckeres, gut für Sie zubereitetes Essen geht, werden diese Zusammenkünfte noch besser. Dieser Salat ist super einfach zuzubereiten und bietet viele saisonale Produkte, darunter Spargel und Rucola. Es ist auch vegan und vegetarisch, so dass jeder bei Ihrem nächsten Potluck es genießen kann!

Rezept: Rucola, Spargel und weißer Bohnensalat

Teilen Sie auf Pinterest

Ergibt 2 große Salate

Was du brauchen wirst:

4 Tassen Rucola
1 Tasse weiße weiße Bohnen, gekocht (oder in Dosen, gespült und abgetropft)
10 Spargelstangen (je dicker, desto besser), die unteren Enden abgeschnitten
1/2 Tasse rote Zwiebel, sehr dünn geschnitten
1 Karotte
2 Esslöffel Petersilie, gehackt

Für das Dressing:
1 Esslöffel Olivenöl extra vergine
1/4 eine Orange, entsaftet
2 Teelöffel Orangenschale
1 Knoblauchzehe, gehackt
Ein paar Prisen Meersalz und schwarzer Pfeffer

Was ist zu tun:

  1. Spargel mit einem Gemüseschäler in lange, dünne Bänder schneiden. Dies ist am einfachsten, wenn Sie den Spargel auf ein Schneidebrett legen und das Stielende mit den Fingern festhalten. Führen Sie den Schäler über die Länge jedes Speers.
  2. Schneiden Sie die Möhre mit demselben Schäler in Bänder und drehen Sie sie dabei, um die Stücke dünn zu halten.
  3. Rucola, Bohnen, Spargel, Karotte und rote Zwiebel in einer großen Schüssel vermengen. Beiseite legen.
  4. In einer separaten kleinen Schüssel alle Zutaten für das Dressing vermengen. Nieselregen Sie es auf den Salat und werfen Sie es zum Überziehen.
  5. Salat auf 2 große Schüsseln verteilen und genießen!

Suchen Sie nach weiteren Gerichten für Ihr nächstes Potluck-Event? Probiere diese!

Teilen Sie auf Pinterest

Coco Quinoa Limettensalat
6-lagiger mexikanischer Dip
Regenbogen-Pfeffersalat mit Feigen-Vinaigrette