Leben

Warum verwandeln Sie Mandeln nicht in Milch?

Warum verwandeln Sie Mandeln nicht in Milch?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Teilen Sie auf Pinterest

Es ist eine bekannte Tatsache, dass Mandelmilch eine der großen Innovationen im Bereich der pflanzlichen Milch ist. Glauben Sie uns, wenn wir Sie sagen brauchen diese.

Mandelmilch ist nicht nur milch-, laktosefrei und vegan, sie enthält auch einen hohen Vitamin E-Gehalt. Wie alle Antioxidantien ist Vitamin E hervorragend zur Bekämpfung von Entzündungen und oxidativem Stress geeignet eine mögliche Behandlung für Neurodegeneration.

Mandelmilch Vorteile

  • reich an Vitamin E, einem starken Antioxidans
  • kalorien- und zuckerarm
  • gute Quelle für Kalzium und Kalium
  • hausgemachte Mandelmilch enthält keinen zugesetzten Zucker oder künstliche Zutaten

Wenn Sie ein reichhaltiges Glas Milch mögen, Ihr Körper aber kein großer Fan von Laktose ist, ist ein Glas hausgemachter Mandelmilch genau das Richtige für Sie.

Für Leute, die ein Auge auf Kalorien oder Zuckerspitzen haben (vergessen Sie nicht, dass wir alle Kalorien zum Leben brauchen), könnte es eine Lösung sein, Kuhmilch durch Mandelmilch zu ersetzen. Wenn Sie es selbst machen, können Sie sicher sein, dass Sie keinen zugesetzten oder raffinierten Zucker trinken. Und es ist kein Geheimnis, dass hausgemachte Versionen immer so viel leckerer schmecken.

Sie müssen sich nicht von der Herstellung von Mandelmilch zu Hause einschüchtern lassen - es ist ganz einfach.

Wir glauben, dass Sie, sobald Sie mit der Herstellung Ihrer eigenen Mandelmilch beginnen, Freude daran haben werden, wie unterhaltsam und lecker es ist, sie anzupassen. Mischen Sie es mit Kokosmilch, Gewürzen oder natürlichen Süßungsmitteln. Mischen Sie es mit Obst oder Schokolade, um Erdbeer- oder Schokoladenmilch zu machen. Die Möglichkeiten sind endlos.

Hausgemachte Mandelmilch

Zutaten

  • 1 Tasse rohe Mandeln
  • 4 Tassen gefiltertes Wasser
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • Prise Meersalz

Richtungen

  1. Die Mandeln über Nacht in ausreichend kaltem Wasser einweichen, um sie zu bedecken.
  2. Mandeln abtropfen lassen und mit gefiltertem Wasser, Vanilleextrakt und Salz in einen Schnellmixer geben.
  3. Mindestens 2 Minuten einwirken lassen.
  4. Mandelmilch durch einen Nussmilchbeutel in einen Krug oder Einmachgläser abseihen und im Kühlschrank aufbewahren. Hausgemachte Mandelmilch bleibt ca. 3 Tage im Kühlschrank.

P.S. Mögliche Nebenwirkungen

Im Allgemeinen ist Mandelmilch sicher. Natürlich, wenn Sie eine Nussallergie haben, bleiben Sie weit weg! Stellen Sie andernfalls sicher, dass Sie nicht mehrere Gläser hintereinander zurückwerfen, um eine Magenverstimmung zu vermeiden.

Tiffany La Forge ist eine professionelle Köchin, Rezeptentwicklerin und Foodwriterin, die den Blog betreibt Pastinaken und Gebäck. Besuchen Sie sie in ihrem Blog oder auf Instagram.


Schau das Video: Die Wahrheit über Milch - So ungesund ist sie wirklich (August 2022).